• Sa. Okt 16th, 2021

Kryptogeld kaufen

Informationen zu Kryptowährungen kaufen und Staking

Kryptowährungen steigen nach Kurssturz wieder

Nach den jüngsten Kurssturz steigen die Kryptowährungen wieder

Die letzten Tage konnte man bei allen Kryptowährungen einen dramatischen Kurssturz sehen und die alt bekannten Berichte das die Kryptowährungen jetzt am Ende sind kamen wieder auf, vor allem dem Bitcoin wurde wieder der Tod bescheinigt!

Solche Berichte kommen meist immer von Personen die mit Kryptowährungen nichts zu tun haben und von der hohen Volatilität erschrocken sind…aber die Kryptowährungen können nun einmal sehr volatil sein und solche Kursschwankungen sind ganz natürlich.

Gibt es am Markt einen unnatürlich hohen Kursanstieg muss es auch eine Korrektur geben und die hat man jetzt die letzten Tage wieder gesehen und das in Form eines Kurssturzes und bei Bitcoin war das kanpp mehr als 10000 US-Dollar…

Kryptowährungen nach Kurssturz wieder Positiv

Immer wenn es am Markt einen starken Kursanstieg gibt folgt nach einiger Zeit auch eine Kurskorrektur aber das ist wohl noch nicht zu diesen Personen durchgedrungen die bei einer Kurskorrektur bei Kryptowährungen sofort immer vom Ende der digitalen Währungen sprechen!

Vor allem Bitcoin wird da gerne gleich beerdigt, meist von Personen die nur Beiträge für Medien schreiben aber sonst nichts mit Kryptowährungen zu tun haben, wahrscheinlich noch nicht einmal Kryptowährungen haben.

Das die Kurse von Kryptowährungen eine größere Volatilität als andere Finanzprodukte besitzen ist schon richtig aber aus dem Grund heißt das nicht das bei jeder großen Kurskorrektur das Ende der Kryptowährungen vor der Tür steht.

Genau solche Berichte bringen Kleinanleger in Panik und verkaufen ihre Kryptobestände zu einem ungünstigen Zeitpunkt, machen somit Verluste und dann kommen wieder die Finanzminister, Banker, Zentralbanken und Politiker und fordern eine strenge Regulierung der Kryptowährungen um Kleinanleger zu schützen…dabei sind es die Medien vor den die Kleinanleger geschützt werden müssten.

Kurse der Kryptowährungen steigen wieder

Wenn man schon länger mit Kryptowährungen zu tun hat und auch mit anderen Finanzprodukten dann weiß man das eine Kurskorrektur eine ganz normale Angelegenheit ist und so der Markt in einen natürlich Bereich zurück gesetzt wird!

Sicher können bei solchen Korrekturen auch Gewinnmitnahmen eine stärkere Rolle spielen und die Kursschwankungen bzw. den Kurssturz verstärken aber davon lassen sich echte Anleger im Bereich Kryptowährungen nicht beeinflussen.

Wie man auch an den Kursen der Kryptowährungen sehen kann sind die letzten Tage schon wieder vergessen, die Kurse beginnen wieder zu steigen und wenn man ehrlich ist sind die Kurse noch immer in einem sehr hohen Bereich.

Bitcoin steht aktuell bei knapp 50000 US-Dollar und ist im Jänner bei 30000 US-Dollar in das neue Jahr gestartet…in knapp 2 Monaten ist das ein Kursgewinn von 20000 US-Dollar, also schon etwas unnatürlich und es könnte eine weitere Korrektur folgen.

Wenn man die niedrigen Kurse für den Kauf von Kryptowährungen nutzen möchte kann man das bei folgenden Kryptobörsen tun…

Für Trading mit Kryptowährungen empfehlen wir einen der folgenden Broker…

Man sollte sich von solchen Kursschwankungen nicht aus der Ruhe bringen lassen, schon gar nicht von der Panik mancher Medien die immer gleich vom Ende der Kryptowährungen berichten und als Anleger sollte man nie in so einer Phase verkaufen.

Nutzt man Kryptowährungen als Geldanlage dann sollte man die Kurse auch nicht täglich prüfen, dass macht einen Verrückt…man sollte die Ereignisse im Bereich Kryptowährungen verfolgen aber sich von negativen Schlagzeilen nicht beeinflussen lassen…

 

Beitrag teilen !

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen