Kryptowährung Bitcoin als Reservewährung

Kann Kryptowährung Bitcoin als Reservewährung dienen
Kann Kryptowährung Bitcoin als Reservewährung dienen

Kann Kryptowährung Bitcoin als Reservewährung dienen?

Kann Kryptowährung Bitcoin als Reservewährung dienenAuf der Seite „BTC-Echo“ hat man sich gerade in einem Beitrag damit befasst ob die Kryptowährung Bitcoin eines tages den US-Dollar als Reservewährung ablösen könnte und viele Personen die sich mit Kryptogeld befassen sind dieser Meinung!

Bisher hielten Reservewährungen 80 bis 250 Jahre und man kann jetzt schon erkennen das auch die Zeit des US-Dollar langsam zu Ende geht…Staaten wie Russland und China arbeiten sogar daran und das beschleunigt alles noch mehr.

Nach dem US-Dollar steht noch keine Währung als Nachfolger als Reservewährung fest…der chinesische Yuan hat das Zeug dazu aber da müsste es wirklich dem freien Markt zugeführt werden, was jetzt noch von der chinesischen Regierung verhindert wird…

Reservewährung Kryptowährung Bitcoin

So lange der chinesische Yuan ausfällt und sonst keine andere Währung diesen Rang als Weltreservewährung einnehmen kann hat auch Bitcoin gute Chancen als Reservewährung statt dem US-Dollar zu dienen!

Es ist zwar eine schöne Vorstellung das die Kryptowährung als Reservewährung dienen könnte aber als dezentrale Währung wird es kaum als solche in Frage kommen…dem Kurs würde es auf jeden Fall einen kräftigen Schub geben.

Man muss sich nur einmal vorstellen in welchen Bereiche der Kurs von Bitcoin in diesem Fall steigen würde…dann würden die aktuellen Vorhersagen von 150000 US-Dollar für ein Bitcoin eher als Anfangskurs dienen.

Kann Kryptowährung Bitcoin als Reservewährung dienen
Kann Kryptowährung Bitcoin als Reservewährung dienen

Die Kryptowährung Bitcoin bietet zwar eine echte Alternative um eine Reservewährung zu werden aber wie stellt man den tatsächlichen Wert fest bzw. wie kann man den Wert messen…reichen Energieaufwand, Rechenleistung und Verfügbarkeit wirklich aus?

Was passiert wenn einmal ein Sonnensturm die Erde trifft oder wegen etwas anderen der gesamte Strom auf der Erde ausfällt…man hat zwar die Kontrolle über sein Private Key und somit die Kontrolle über das Krypto-Vermögen bzw. die Bitcoin-Reserve aber zugreifen kann man dennoch nicht darauf.

Im Gegensatz dazu kann ich auf Gold in einem Tresor immer zugreifen, aus Gold kann ich notfalls Münzen prägen und ich habe ein Tauschmittel gegen Waren…bei Bitcoin benötige ich Strom und Internet um mit der Kryptowährung etwas tun zu können.

Darauf werden sich Staaten und Notenbanken nicht verlassen…sicher wird die Kryptowährung Bitcoin auch als Reservewährung dienen können aber nicht als alleinige Weltreservewährung gegen Gold bestehen können.

Falls Sie die Kryptowährung Bitcoin oder anderes Kryptogeld kaufen möchten, können Sie das bei folgenden Kryptobörsen tun…

Sollten Notenbanken vermehrt auf Bitcoin als Reservewährung setzen wird das den Kurs in die Höhe treiben…schon jetzt sagt man für die Kryptowährung Bitcoin einen Wert von bis zu 150000 US-Dollar voraus und dann könnte es sogar noch weiter steigen.

Daher sollte man einen Teil vom eigenen Kapital auch in die Kryptowährung Bitcoin investieren um von zukünftigen Kurssteigerungen profitieren zu können…

Beitrag teilen !

Pocketoption

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




*

code