Freiheit für Kapital durch Kryptowährungen

Freiheit für eigenes Kapital durch Kryptowährungen
Freiheit für eigenes Kapital durch Kryptowährungen

Infos über Freiheit für eigenes Kapital durch Kryptowährungen

Freiheit für eigenes Kapital durch KryptowährungenViele Menschen ahnen das mit dem derzeitigen Finanzsystem etwas nicht stimmt und es tauchen immer mehr Berichte auf das ein großer Finanzcrash bevor steht, das Geld seinen Wert verliert und im schlimmsten Fall werden die Spareinlagen zur Schuldentilgung heran gezogen!

Jeder der es noch nicht begriffen hat warum in der Vergangenheit neue Währungen eingeführt wurden sollte begreifen das so die Menschen immer in einem gewissen Ausmaß durch den Wechselkurs der alten in die neue Währung enteignet wurden.

Um die persönliche Freiheit mit dem eigenen Kapital zu behalten sollte man einen Teil in Kryptowährungen investieren, natürlich nicht nur in Kryptowährungen sondern auch in Silber, Gold und Platin und genau dazu gibt es Informationen in diesem Beitrag…

Eigenes Kapital mit Kryptowährungen schützen

Das mit dem Finanzsystem etwas nicht stimmt ist allen Klar, die Zentralbanken drucken Geld wie nie zuvor und jeder weiß das dieses Geld einmal zurück gezahlt werden muss, was aber nicht geht ohne das man entweder einen Schuldenschnitt macht oder eine neue Währung einführt!

Jedes mal wenn eine neue Währung eingeführt wurde hat man im grunde das Kapital der Menschen für die Schuldentilgung her genommen, es war eine mehr oder weniger verdeckte Plünderung des Kapitals der Menschen.

Schlimmer geht immer und das hat man etwa in Zypern gesehen…da wurden alle Konten die über 100000 US-Dollar Kapitaleinlage hatten für die Schuldentilgung her genommen und mit 10% belastet…das bedeutet, ein Konto mit 100000 US-Dollar musste 10000 US-Dollar abgeben.

In Griechenland konnten die Menschen noch vor einigen Jahren nicht mehr an ihr Kapital auf der Bank, die Geldautomaten haben täglich nur noch 50 Euro ausgegeben bzw. man konnte täglich nur 50 Euro abheben.

Freiheit für eigenes Kapital durch Kryptowährungen
Freiheit für eigenes Kapital durch Kryptowährungen

Man kann sich so ganz einfach vorstellen was passiert wenn das Bargeld verboten werden sollte, wenn Bargeld durch Kreditkarte und Kartenzahlung ersetzt wird…die Regierungen und Banken können zu jeder Zeit auf das Kapital der Menschen zugreifen ohne das man etwas dagegen tun kann, weil es kein Bargeld gibt und sein Kapital nicht mehr in Sicherheit bringen kann.

Ausweg Kryptowährungen als Schutz für Kapital

Derzeit wird daran gearbeitet das Bargeld verschwinden zu lassen und die Menschen die täglich nur noch mit Karte zahlen, also Bargeldlos, helfen bei diesen Plan und wissen gar nicht welche Konsequenzen es für sie haben wird!

Eines ist Klar…man sollte sein Kapital nicht mehr auf einem Bankkonto aufbewahren, man sollte auch kein Sparbuch nutzen…hier hat die Bank und der Staat immer Zugriff darauf und beim drohenden Finanzcrash ist das die erste Stelle wo der Staat nach Geld sucht und einen Teil beschlagnahmt.

Möchte man seine Freiheit für sein Kapital bewahren sollte man auch sein Kapital breit anlegen…Edelmetalle wie Gold, Silber und Platin sind ja als langfristige Anlage bekannt aber jetzt gibt es seit einiger Zeit auch Kryptowährungen die als langfristige Anlage dienen.

Dabei muss man nicht zwingend in teures Kryptogeld wie Bitcoin investieren sondern kann günstige Kryptowährungen wie die folgenden für eine Investition und Anlage nutzen…

  • Ripple XRP
  • Ethereum ETH
  • Bitcoin Cash BCH
  • Litecoin LTC
  • Bitcoin SV BSV
  • EOS EOS
  • Cardano ADA
  • TRON TRX
  • Tezos XTZ
  • Stellar XLM
  • Monero XMR

Das sind einige Kryptowährungen wo man sein Kapital investieren kann…die nächsten Jahre werden auf jeden Fall Kurssteigerungen bringen und mit Kryptowährungen auf einem Hardwarewallet kann man auch den kommenden Finanzcrash gut überstehen.

Kryptowährungen sind dezentral und weitgehend Anonym und da kann keine Bank oder Staat darauf zugreifen…die Kursschwankungen die man jetzt noch bei Kryptowährungen sieht sollte man nicht als Abschreckung sehen.

Jeder der einen Teil seines Kapitals in Edelmetalle investiert nimmt auch da Kursschwankungen in Kauf, einfach weil bei einer langfristigen Geldanlage die aktuellen Kursschwankungen unwichtig sind.

Hier sind einige Kryptobörsen wo man direkt Kryptowährungen kaufen kann:

Auch wenn man nur wenige hundert Euro hat kann man in Kryptowährungen investieren…dann sollte man die günstigen Kryptowährungen wie Ripple, Cardano, TRON, Stellar, IOTA wählen und kann auch so sein Kapital gut anlegen.

Der nächste Finanzcrash steht schon vor der Tür und das Geld wird wieder entwertet und gegen ein neues getauscht…möchte man da keinen Verlust haben sollte man sein Kapital in Sicherheit bringen und möglichst breit investieren.

Hinweis: In einer neuen Artikelserie werden wir die günstigen Kryptowährungen genauer vorstellen und erklären…

 

Beitrag teilen !

Pocketoption

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




*

code