Bitcoin wegen US-Wahl auf über 15000 US-Dollar

Bitcoin wegen US-Wahl über 15000 US-Dollar
Bitcoin wegen US-Wahl über 15000 US-Dollar

Kryptowährungen Bitcoin schon auf über 15000 US-Dollar gestiegen

Wieder treibt Unsicherheit die Kurse an und das ist auch bei den Kryptowährungen nicht anders…die US-Wahl wird immer schmutziger und die Medien pushen Biden als Wahlsieger aber davon ist er noch weit entfernt!

Die US-Wahl zeigt wieder viele Merkwürdigkeiten auf, es werden Briefwahlzettel neben Strassen gefunden, es wurden hunderttausende Briefwahlbriefe nicht ausgeliefert oder sind verschwunden und es sind auf Videos festgehaltene Wahlmanipulationen aufgetaucht.

Diese Wahl in den USA wird jetzt die Gerichte beschäftigen und die Unsicherheit läßt die Kryptowährungen und vor allem Bitcoin steigen und aus dem Grund steht Bitcoin schon auf über 15000 US-Dollar, der aktuelle Kurs liegt bei 15610 US-Dollar…

Kryptowährung Bitcoin steigt und steigt weiter

Die Kryptowährung Bitcoin wird in unsicheren Zeiten immer beliebter als Geldanlage und neben Gold wird es schon als sicherer digitaler Hafen gesehen und in Zeiten wie diese turbulente US-Wahl, wo viel Unsicherheit entsteht, nutzen Anleger die Sicherheit von Gold und Bitcoin!

Gleich zwei Hürden wurden von Bitcoin genommen…die 14000 und die 15000 Marke aber noch Mitte März lag der Kurs von Bitcoin bei knapp 5000 US-Dollar und innerhalb von gut 7 Monaten konnte es seinen Wert um über 10000 US-Dollar steigern.

Nun sollte auch dem letzten Kritiker von Kryptowährungen klar sein warum in diesem Jahr so viele große Investitionsunternehmen in Bitcoin eingestiegen sind und auch wir haben schon Anfang September darüber berichtet das der Kurs noch in diesem Jahr die 15000 US-Dollar erreicht.

Bitcoin wegen US-Wahl über 15000 US-Dollar
Bitcoin wegen US-Wahl über 15000 US-Dollar

Wir haben auch damals geschrieben das jeder die Chance bei der Kryptowährung Bitcoin nutzen sollte und beim niedrigen Kurs von damals knapp 10000 US-Dollar bei Bitcoin einsteigen muss…seit dieser Zeit konnte Bitcoin über 5000 US-Dollar an Kursgewinn verzeichnen…mehr wie auf solche Dinge hinweisen kann man nicht, nutzen muss man die Chancen selber!

Kryptowährung Bitcoin Richtung 20000 US-Dollar

Wie schon am Anfang geschrieben wird die US-Wahl vom Gericht entschieden, auch wenn Biden die 270 Wahlmänner zusammen hat ist er bei dieser Wahl noch nicht automatisch der Sieger, dafür stehen viele Unklarheiten und mögliche Wahlmanipulationen dagegen.

Also bleibt die Lage nach der US-Wahl vorerst einmal unsicher und bei Unsicherheit wird eher in Gold und jetzt auch vermehrt in die Kryptowährung Bitcoin aber auch in andere Kryptowährungen investiert da diese einer bevorstehenden Finanzkrise besser trotzen können.

Wenn man selber Kryptowährungen kaufen möchte und dazu ein kostenloses Wallet benötigt kann ich folgende Kryptobörsen empfehlen:

…für das Trading mit Kryptowährungen sollte man einen der folgenden Broker nutzen:

Mittlerweile ist auch der Bereich um die 20000 US-Dollar nicht mehr unrealistisch und die Kryptowährung Bitcoin könnte die 20000 USD noch in diesem Jahr erreichen…also sollte man in Bitcoin investieren oder zumindest Geld in günstige Kryptowährungen wie Ripple, Cardano, TRON, Stellar oder auch IOTA anlegen.

Auch diese Kryptowährungen werden mit Bitcoin steigen und das sieht man jetzt auch schon wieder an den Kurssteigerungen von bis zu 10% und auch mehr in wenigen Tagen…die US-Wahl wird die Kurse auch weiter in die Höhe treiben…

 

Beitrag teilen !

Pocketoption