Bitcoin und Altcoins im Kursrausch

Bitcoin und Altcoins im Kursrausch

Kryptowährung Bitcoin und Altcoins im Kursrausch

Für alle die Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum halten ist das neue Jahr besonders gut gestartet, beide Kryptowährungen haben neue Kurshochs erreicht und Bitcoin notiert aktuell bei knapp 35075 USD und Ethereum steht bei 1195 US-Dollar!

Manche Insider sprechen schon davon das Bitcoin in einem Monat schon die 45000 Marke knacken könnte…natürlich wäre das für Ethereum auch sehr gut da es dann auch neue Kurshochs erreichen könnte.

Mittlerweile sind auch die Altcoins auf den steigenden Trend aufgesprungen, Cardano hat knapp 69% in 7 Tagen zugelegt, Polkadot immerhin 39% und Stellar steht mit 147% Kursgewinn an der Spitze, nur die Kryptowährung Dogcoin kann da mit 123% Gewinn mithalten…

Kursrausch bei vielen Kryptowährungen

Mit dem Kurssprung über 35000 US-Dollar hat die Kryptowährung Bitcoin eine wichtige Hürde genommen und wenn es stabil über diesen Bereich bleiben kann ist ein Kursanstieg auf 40000 und dann weiter bis 45000 durchaus möglich!

Natürlich muss man abwarten wie sich die großen Investoren verhalten, für die zählen nur Gewinne und man möchte vorhandene Gewinne sichern und es könnte daher zu Gewinnmitnahmen kommen was den Kurs wieder nach unten drückt.

Man sollte sich auf jeden Fall auf einen Kursrückzieher bei Bitcoin vorbereiten und das könnte auch Ethereum schaden aber auch die Altcoins könnten darunter leiden…alles hängt davon ab wie stark der Kurs von Bitcoin ist und ob es sich über 35000 US-Dollar behaupten kann.

Interessant sind neben Bitcoin und Ethereum auch einige Altcoins und DeFi-Coins…hier sind einige Kryptowährungen die man im Blick haben sollte:

  • Cardano
  • Polkadot
  • Stellar
  • Tezos
  • Uniswap
  • SushiSwap
  • Algorand

Die Liste könnte man natürlich noch um einige erweitern…die Kryptowährung Ripple XRP habe ich hier einmal ausgelassen da die Lage doch etwas unsicher ist, der Kurs erholt sich zwar gerade wieder und steht mittlerweile bei 0,2477 US-Dollar aber man sollte abwarten wie es mit der Klage der SEC gegen Ripple weiter geht.

Jetzt auch in günstige Kryptowährungen investieren

Die beiden Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum sind immer für eine Investition gut aber man sollte auch die anderen Kryptowährungen, die günstigen Kryptowährungen nicht vergessen und in diese investieren und langfristig halten!

Kaufen kann man Kryptowährungen bei Kryptobörsen wie…

Bei diesen Kryptobörsen bekommt man auch ein kostenloses Wallet um die gekauften Kryptowährungen sicher aufbewahren zu können…wenn man in die oben genannten günstigen Kryptowährungen je 50 USD investiert hat man eine gute Basis für die Zukunft.

Es ist wichtig das man sein Kapital nicht mehr auf Sparbüchern aufbewahrt, man bekommt sowieso keine Zinsen und schaut man sich die Gewinne bei Kryptowährungen an kann man erkennen das Kapital in diesen digitalen Währungen besser aufgehoben ist.

Der Kursrausch bei Kryptowährungen hat erst jetzt begonnen und ein spannendes Jahr steht uns bevor…nicht nur Bitcoin und Ethereum werden steigen sondern auch die Altcoins werden neue Kurshochs erklimmen und damit auch hohe Gewinne ermöglichen…

 

Beitrag teilen !