• So. Sep 19th, 2021

Kryptogeld kaufen

Informationen zu Kryptowährungen kaufen und Staking

Bitcoin schafft Sprung über 40000 US-Dollar nicht

Bitcoin schafft den Sprung über 40000 US-Dollar nicht

Die bekannteste Kryptowährung Bitcoin kämpft gerade mit dem Bereich um 40000 US-Dollar und schafft nicht den Sprung über diesen Bereich bzw. kann immer nur kurz über die 40000 USD steigen und korrigiert dann wieder nach unten!

Dennoch ist es schon ein Erfolg das sich Bitcoin in die Zone zwischen 39300 und 41000 US-Dollar bewegen konnte und auch die negativen Schlagzeilen nicht mehr so hohe Kursschwankungen auslösen können.

Viele Analysten sprechen vom Angriff auf den Bereich 45000 US-Dollar aber ich denke das Bitcoin zuerst einmal den Bereich 41000 nach oben verlassen und auch dauerhaft über diesen Bereich bleiben muss bevor es dann weiter steigen kann…

Kein dauerhafter Sprung über 40000 USD bei Bitcoin

Als Monatsschluss war es gut das Bitcoin die 40000 US-Dollar erklimmen konnte und das ist auch ein wichtiges Zeichen dafür das der Kurs wieder stabiler wird und sich nicht mehr ganz so sehr von den negativen Schlagzeilen beeinflussen läßt!

Langfristig betrachtet bewegt sich die Kryptowährung Bitcoin weiter in einem steigenden Trendkanal und da gibt es auch keine ungewöhnlichen Kursbewegungen…aber für viele ist eher der kurzfristige Trend wichtig.

Wie man sehen konnte gab es weitere massive Zukäufe an Bitcoin, nur ziemlich neue Kleinanleger wurden durch die negativen Kursbewegungen nervös und haben Bitcoin wieder abgestoßen und genau das war auch das Ziel.

Hier ein Blick auf den Chart mit den Bereichen um 39300 und 41000 USD:

Kursverlauf Bitcoin mit aktuellen Bereichen
Kursverlauf Bitcoin mit aktuellen Bereichen

Wie man auf diesem Bild erkennen kann hat Bitcoin wieder 10000 US-Dollar in etwas weniger als zwei Wochen zulegen können und korrigiert jetzt einfach nur und sammelt Kraft für den nächsten Kursanstieg bis 45000 US-Dollar, was gleichzeitig auch ein Widerstandsbereich ist.

Aktuellen Kurs von Bitcoin für Kauf nutzen

Viele Menschen sehen zwar das der Kurs von Bitcoin wieder steigt aber nutzen den jetzt noch niedrigen Kurs nicht um günstig Bitcoin zu kaufen, dabei sollte man den Kurs aber langfristig betrachten und da ist es oberhalb einer Unterstützung im Trendkanal!

Hier ein Blick auf die Analyse von Scott Melker:

Vielleicht ist das die letzte Chance so günstig Bitcoin zu kaufen und das sollte man auf jeden Fall nutzen…hat die Kryptowährung Bitcoin erst einmal den Bereich um 41000 US-Dollar verlassen und kann sich beständig über diesen Bereich halten wird es schnell weiter in Richtung 45000 USD gehen.

Bei den folgenden Kryptobörsen kann man schnell und einfach Bitcoin und andere Kryptowährungen kaufen:

Die nächsten Hürden nach 45000 US-Dollar sind dann 46500, 48800, 50000 und 51300 US-Dollar…das müssen jetzt aber nicht exakt diese Bereiche sein sondern immer um diese Bereiche herum, auf jeden Fall sind das die Bereiche die man bei Bitcoin beachten muss…

 

Beitrag teilen !

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen