Bezahlen mit Binance Card und Kryptowährungen

Bezahlen mit Binance Card und Kryptowährungen
Bezahlen mit Binance Card und Kryptowährungen

Mit Kryptowährungen über Binance Visa Card bezahlen

Die beliebte Kryptobörse Binance hat schon im Juli eine Krypto-Debitkarte in Zusammenarbeit mit Visa heraus gebracht…mit der Binance Card kann man mit seinen Kryptowährungen die in der Wallet bei Binance gelagert sind bezahlen!

Dazu wird bei der Bezahlung die Kryptowährung in Fiatwährung umgewechselt und dann abgezogen…mittlerweile haben sich auch andere Kryptobörsen und Unternehmen mit einer Krypto-Debitkarte versucht…das Unternehmen TenX hatte eine Debitkarte mit Wirecard heraus gebracht aber die Geschichte um Wirecard dürfte jedem bekannt sein.

Auch Crypto.com hat eine eigene Krypto-Debitkarte und dort funktioniert die Karte sehr gut und erlebt einen überraschenden Aufschwung…hier möchte auch die Kryptobörse Coinbase anknüpfen und eine eigene Krypto-Debitkarte heraus bringen bzw. hat in Europa schon eine Debitkarte heraus gebracht…

Binance Card für Bezahlung mit Kryptowährungen

Die Kryptobörse Binance hat im Juli 2020 seine Krypto-Debitkarte mit der Bezeichnung „Binance Card“ oder „Binance-Kryptokarte“ in Europa heraus gegeben und wenn man mit der Binance-Kryptokarte bezahlt wird Kryptowährung von der Wallet bei Binance belastet!

Die genaue Abbuchung erfolgt dabei aber nicht von der Spot-Wallet bei Binance sondern von der Karten-Wallet…man kann ganz einfach Kryptowährungen von der eigenen Spot-Wallet auf die Karten-Wallet übertragen und das für die Zahlung mit der Binance Visa Card nutzen.

Es gibt auch einige Vorteile bei der Bezahlung mit der Binance Visa Card und Kryptowährungen…

  • Kryptowährungen werden erst bei Bezahlung in Fiatwährungen gewechselt
  • die Binance Visa Card hat keine Verwaltungs- oder Bearbeitungsgebühren
  • bis zu 8% Cashback auf infrage kommende Einkäufe

Wenn man noch kein Account bei der Kryptobörse Binance hat kann man gleich ein Account kostenlos eröffnen und das kostenlos angeschlossene Wallet bei Binance für die Aufbewahrung der eigenen Kryptowährungen nutzen und in weiterer Folge mit der Binance-Kryptokarte und Kryptowährungen bezahlen.

Bezahlen mit Binance Card und Kryptowährungen
Bezahlen mit Binance Card und Kryptowährungen

Man kann bei über 60 Millionen Händlern weltweit mit der Binance-Kryptokarte bezahlen, so ist man nicht von einer Bank abhängig und kann direkt seine eigenen Kryptowährungen überall mit der Binance Visa Card für Zahlungen benutzen.

==>> Hier geht es zur Kryptobörse Binance…

Natürlich wird auch die Sicherheit bei der Binance Card beachtet…alle Guthaben auf der Binance-Kryptokarte werden durch die gewohnt hohen Sicherheitsstandards von Binance abgesichert und man braucht sich keine Sorgen machen.

Als weitere Sicherheitsvorkehrung kann man ja auch immer nur eine bestimmte Menge an Kryptowährungen vom Spot-Wallet auf die Karten-Wallet übertragen und so ist der Rest der Kryptowährungen im Spot-Wallet sicher aufgehoben.

Bei Coinbase hat man eine eigene Krypto-Debitkarte heraus gegeben…in Großbritannien und einigen EU-Ländern ist es schon heraussen und in den USA wird es jetzt heraus gegeben, somit kann man auch hier seine Kryptowährungen für die Zahlung mit einer Debitkarte nutzen…hier geht es zu Coinbase…

 

Beitrag teilen !

Pocketoption